Team

Christopher Hund, Gründer, Meister

Christopher Hund
Christopher Hund

Christopher Hund wächst auf Sylt als Sohn einer Unternehmer-Familie auf.
Er macht eine KFZ Mechatroniker Ausbildung bei Bosch Service Sell auf Sylt und wird Geselle. Mit 21 Jahren schließt er dann als Jüngster die praktische Meisterprüfung in Heide mit "sehr gut" ab. Er beginnt seinen Weg samt Meistertitel bei Georg Nielsen (Renault), auf Sylt. Währenddessen bietet ihm der Sylter Robert Morell an, in seinem Fachbetrieb weit tiefer in die Welt der Metall-Verarbeitung vorzudringen. Ein Glücksfall, nicht ohne Folgen.

Hoher Anspruch*

Bugatti, Porsche, Exoten
Bugatti, Porsche, Exoten

Beim Sportwagen Service Hamburg macht er darauf als Meister Erfahrungen mit Exoten, mit Sportwagen, Oldtimern, italienischen Young- und Oldtimern sowie mit der Welt von Porsche Fahrzeugen. 
Dann zieht ihn ein Hamburger Unternehmen an, das sich den historischen englischen und italienischen Sport- und Rennwagen verschrieben hat, Steinke Sportwagen-Service. Dort lässt er sich von der Autohaus-Gruppe Rosier, Sylt, abwerben und kehrt so in seine Heimat zurück.

Benzin im Blut

Service Mercedes-Benz
Service Mercedes-Benz

Bei Rosier trägt er als Service-Berater die Verantwortung für den Sylter Mercedes Benz Kunden-Service bis 2014. Anschließend schreibt er sich an der FH Flensburg, Fachrichtung Maschinenbau ein.
Doch entscheidet er sich, endlich in die Selbstständigkeit zu gehen, sich damit einen Kindheitstraum* zu erfüllen und die Kfz.-Meisterwerkstatt "Garage Hund" in Tinnum an den Start zu bringen. Er fährt Mercedes-Benz.

Dirk Tessendorf, Geselle

Dirk Tessendorf
Dirk Tessendorf

Dirk Tessendorf, kommt aus Süderlügum als Pendler auf die Insel. Er lernt in Niebüll beim Autohaus Fräter
KFZ Mechatroniker mit Gesellenbrief.
Bei der Sixt Station in Westerland arbeitet Dirk in der Planung und Abwicklung der KFZ Vermietung, bis er auf die Website von Garage Hund stößt. Sein Vater ist Landmaschinenschlosser, sein Onkel Mechatroniker. Mit beiden schraubt er in der Jugend unter der Auffahrbühne an Wagen, später steht er in der Grube.

Spezialist mit eigenem
Kundenstamm

Für zahlreiche Kunden ist Dirk erster Ansprechpartner. Diagnose und Autoelektrik sind sein Spezialgebiet.
Dirk ist im Besitz zweier BMWs.

Mitmachen?

Bewirb dich initiativ.  Hier sind freie Jobs bei uns zu haben. Jobs bei Hund

Gunnar Brandt,  Geselle

Gunnar Brandt
Gunnar Brandt

Gunnar Brandt kommt als Pendler aus Riesum Lindholm auf die Insel. Er  absolviert seine KFZ Mechatroniker Lehre bei Wilhelmsen Automix in Enge Sande. Dort arbeitet er als Geselle 3,5 Jahre. Er besuchte die gleiche  Berufsschule in Niebüll wie sein Meister und jetziger Arbeitgeber Christopher Hund und sein Kollege Dirk Tessendorf.

Tüfteln, Schrauben,
Lösungen finden.

Gunnar liebt das „Schrauben“, die täglichen Herausforderungen, das Tüfteln und auch das Exotische beim Umgang mit Young- und Oldtimern. Auch interessante Alltagsautos reizen ihn. Er weiß: Lösungen finden, Instandsetzen, Lernen am Objekt, das ist so ganz „Seins“. Das nächste Ziel ist es, den Meister zu machen. Und bis dahin geht er erst einmal wieder zum Fahrzeugtreffen "BMW Syndikat Asphaltfieber", dem größten seiner Art in Europa. Gunnar ist begeisterter BMW-Fahrer und besitzt einen BMW 3-er, den er sehr gut pflegt.